mijatrosa_120909

Gruppenbild mit Kollektion. Diese jene welche von mija t. rosa wurde gestern im wunderbaren Rahmen des Wiener WUK präsentiert.

mijatrosa_120909_2mijatrosa_120909_3mijatrosa_120909_4mijatrosa_120909_5

Zugegebenermaßen hatte ich – dem Text zur Kollektion „a woman under the influence“ völlig andere Vorstellungen. Grober, fließender Strick, Pastelltöne sowie Zartes in Schwarz waren vorherrschend. Die Modelle erschienen somit doch viel weicher und romantischer als gedacht – und durchaus im Gegensatz auch zur Präsentation, die eher den Charakter einer Performance hatte: Von sehr getragen bis überaus dynamisch, beherrschten acht starke Frauen die – teilweise sehr entgegenkommende – Show:

mijatrosa_120909_6mijatrosa_120909_7

Danach gestattete Designerin Julia Cepp (hier gemeinsam mit Choreographin Andrea Schmidt) einen genaueren Blick auf sämtliche Kleidungsstücke – zum Begreifen, Ertasten und Anprobieren:

mijatrosa_120909_8mijatrosa_120909_9mijatrosa_120909_10mijatrosa_120909_11

Etwas habe ich jedoch an diesem Abend gelernt: Wodka mit Cranberry Kombucha wird niemals mein Lieblingsgetränk. Immer erfreulich hingegen: Ein Treffen mit anderen Bloggerinnen vor Ort: Maria, Michaela, Alexandra und Miss Viki – es war mir ein Vergnügen!

Weitere Bilder findet Ihr auf Stylekingdom, Akte Wien sowie ein Interview mit der Designerin auf Tschilp.