Alle Beiträge zu „Accessoires”

Zartes fürs Handgelenk…

… hat bei Bedarf der Etsy-Shop Violetfly Jewelry auf Lager:

violetfly-1violetfly-4violetfly-5violetfly-3violetfly-2

Simply Sparkling

brass crystal ring

Little Queens Crystal Ring von Moorea Seal.

Die Rohkost unter den Schmuckstücken

Unbearbeitete Pyriten, auch Katzengold genannt, landen auf den Armreifen sowie Ringen von Dea Dia Jewelry, bisweilen kombiniert mit anderen natürlich belassenen Kristallen oder Halbedelsteinen. Und den geometrisch geformten Ring in 3D sollte man auch nicht außer acht lassen:

DeaDiaJewelry--3DeaDiaJewelry--1DeaDiaJewelry--4DeaDiaJewelry--6DeaDiaJewelry--5DeaDiaJewelry--2

Spitze im Großformat

Mit Kleinigkeiten beschäftigt man sich beim Etsy-Shop Epuu Design gleich gar nicht – hier wird Spitze in Übergröße angeboten und zu unterschiedlichsten Accessoires verarbeitet:

kette-spitze-1 kette-spitze-2kette-spitze-4il_570xN.533279951_9kna

Dear Prudence,

“Wunderlicher Acryl-Schmuck mit Vintage-Allüren” umschreibt Jasmin aus Berlin selbst ihr Label Dear Prudence, und ich kann mich dem vollinhaltlich anschließen:

dear-prudence-8 dear-prudence-1dear-prudence-2dear-prudence-5dear-prudence-6 dear-prudence-7dear-prudence-4dear-prudence-3

Das Konzept der Büroklammer als Accessoire

“LessIS” ist eine Kollektion von Maria Jennifer Carew, die eine Halskette auf ihren Anhänger reduziert und die Kette an sich weglässt. Da so ein Schmuckstück alleine aber nicht in der Luft schweben bleibt, schuf die italienische Designerin eine neue Art dieses zu tragen: Analog zum Prinzip der Büroklammer kreierte sie zahlreiche Formen, die man sich einfach – gerne auch zahlreich – an den Kragen steckt:

LessIS--1 LessIS--2LessIS--3 LessIS--4

Fotos: Jonathan Fortunati, Alessandra Canella

Les géométriques

“Les géométriques” sind oxidierte Silberschmuckstücke – vornehmlich Ohrringe – mit simplistischen, geometrischen Formen, hergestellt vom Pariser Labels ag.Jc und definitiv etwas, was ich gerne mein eigen nennen würde:

AgJc-15012014_1AgJc-15012014_2AgJc-15012014_6AgJc-15012014_5AgJc-15012014_10AgJc-15012014_9AgJc-15012014_8AgJc-15012014_7AgJc-15012014_3AgJc-15012014_4

Schwungvoller Mörtel als Schmuck

Wer hätte gedacht, dass sich ein Stück Stuck so dekorativ um den Hals machen könnte? Könnte vielleicht aber auch an der stets hervorragenden minten Farbauswahl der Volute necklace aus dem O’Glez Nice Pieces Lab liegen:

mint

Federleicht

Erinnerst du dich noch an deine erste Liebe? Natürlich, die vergisst man nie! Und Noémiah hat aus dieser Emotion heraus gleich ihr eigenes Label gegründet, um ihrer ersten großen Materialliebe ein kommerzielles Denkmal zu setzen. Jede Saison wird darin die Feder neu entdeckt und immer wieder anders in zartes Schmuckwerk verwandelt.

noemiah-281213_1noemiah-281213_2noemiah-281213_3noemiah-281213_4 noemiah-281213_5noemiah-281213_6 noemiah-281213_8noemiah-281213_7

Bis zum 29. 12. 2013 gibt es übrigens in ihrem Etsy-Shop 20 % Ermäßigung, wenn du das Zauberwort “BOXINGDAY” am Ende der Bestellung anführst!

Jo Gordon

Oh my! Was für hübsches Strickwerk an Schals, Hauben, Handschuhen & Co sich bei Jo Gordon so findet:

jo-gordon-2013_6jo-gordon-2013_4jo-gordon-2013_2jo-gordon-2013_1

via: Honey Kennedy