Alle Beiträge zu „Ideen”

Es werde Licht!

Ich bin ein bisschen verliebt. Verliebt in sonniges, freundliches Gelb, das sich wie ein Lichtstrahl über den Eingang des veganen Restaurants Rayen in Madrid ergießt und das unglaublich einladend wirkt:

Light installation

Kreiert wurde die Farbinstallation von (fos) einem multidisziplinären Team aus Madrid und Barcelona, dessen Name auch als Synonym für ihr erstes Werk fungiert: Im Griechischen bedeutet fos “Licht” und auf Katalanisch “geschmolzen”.

via: iGNANT

Ein Buch als eBook-Hülle

Ich LIEBE meinen Kindle. Seit ich das eBook von Amazon mein eigen nennen darf, hat sich mein Lesekonsum verdreifacht und das leichte Gadget, das hunderte Bücher beinhalten kann, ist immer mit dabei, um bei langen U-Bahnfahrten die Stationen schneller vorbeifliegen zu lassen (und mich bisweilen auch schon mal 12 Stationen zu weit fahren ließ…). Aber viele Menschen wollen davon nichts wissen und lieber ein gutes, altes Buch in Händen halten. Warum also nicht beide ein bisschen aufmischen und dem eBook einen absoluten Klassiker der Weltlitateratur als Hülle gönnen? Bei Out of Print finden sich eBook Jackets von Moby Dick, Pride and Prejudice und vielen mehr, um vorzutäuschen, man lese “the real thing”. Und keine Sorge, keine echten Bücher wurden hierfür geschändet und ausgenommen – die auf alt getrimmten Einbände werden extra angefertigt.

Out-of-print-eBook-jackets Out-of-print-eBook-jackets_1

via: Likecool.com

Die wahrscheinlich schnellste Pizza der Welt

water_melon_pizza

“Watermelon Pizza” mit Schafskäse und Basilikum von Kitchenster.

Fotografien auf Blättern

Puur Anders – das niederländische Label von Miranda van Dijk vereint auf ganz wunderbare Art und Weise Vergängliches, wie herabfallende Blätter, mit dem menschlichen Versuch einen Moment oder eine Erinnerung durch Fotografie zu etwas Unvergänglichem zu machen. Alte Bilder – übrigens auch individualisierte – werden in Blattwerk verwandelt und zieren als Schmuck einen selbst oder Wände.

puur-anders-4puur-anders-1puur-anders-2puur-anders-3puur-anders-6puur-anders-7

DIY: Die Accessoire-Aufbewahrungswand

Aufbewahrung einmal anders: Statt in einer Schmuckschatulle oder Lade zu verschwinden, verschönern Accessoires bei I Spy DIY nicht nur die Bloggerin selbst, sondern bei Nichtverwendung auch die Wohnung. Denn die Einzelstücke wurden in einem Bilderahmen fixiert und danach an die Wand gehängt. Eine großartige Idee, um seinen Lieblingsstücken den richtigen Rahmen zu bieten:

accessoire-aufbewahrung-wand

via: OutsaPop Trashion

Aufgrund einer saisonalen Begebenheit: Hasen

bunny-ringBunny-Ear-Bags

Little Bunny Ring von SarahBirtJewellery; Bunny Ear Bags – DIY-Anleitung auf Oh Happy Day

Regenbogen-Spaghetti

Draußen ist alles weiß und grau – aber zumindest auf meinem Teller könnte die Sonne aufgehen, vorausgesetzt eine ordentliche Portion Regenbogen-Spaghetti landet darauf:

regenbogen-spaghetti

Wie man diese selbst fabrizieren kann, wird auf Tablespoon verraten.

via: swiss miss

Tell it like it is: Authentic Weather App

Eigentlich sollte man dem Wetter – dieser Aufmerksamkeitshure – nicht mehr allzuviel Beachtung schenken. Aber im Moment schreit sie ja geradezu danach. Daher spricht mir die Authentic Weather App von Tobias van Schneider wahrlich aus dem Herzen. Denn diese vermittelt uns nicht die aktuellen Temperaturen, sondern das Gefühl, das wir mit der momentanen Witterungslage verbinden.

authentic-weather-app-2

via: selekkt.com

Aus dem Rahmen gefallen

aus-dem-rahmen

Originalquelle leider unbekannt; via: Pinterest/ Jodi McKee

we love handmade MAG #2 – out now!

Hach – wunderschön ist es. Und ich bin so stolz, dabei zu sein! Da haben Anna und Kerstin wieder ganze Arbeit geleistet, das, was diverse Bloggerinnen so ausgespuckt haben, formschön in leckere 77 Seiten des mittlerweile zweiten we love handmade-Magazins zu verpacken. Unbedingte Reinschau-, Stöber- und Nachbastel-Empfehlung!

 wlh---magazin-2_1wlh---magazin-2_2 wlh---magazin-2_3