Comics und Lego als Geschmeide

Ein ordentliches Wham!, Bang! und Ka-Pow! gehört doch eigentlich in jeden anständigen Nerd-Haushalt, oder? Recht einfach wird diese Vorhaben dank der comiclastigen Accessoires von Swank Jewellery:

via: Kingdom of Style

Die beste iPhone-Hülle der Welt

Ich spreche zwar noch nicht mit meinem iPhone (oder besser gesagt, es antwortet mir noch nicht) aber auch meine Siri-freie Version darf sich nun in ein gar wunderbares-Retro-Mäntelchen hüllen: Nämlich in Form einer Audio-Kassette. Noch einmal herzlichen Dank an Maria von Stylekingdom, deren blitzblaues Geschenk mir jeden Tag Freude bereitet und an meinen Schatz, der diese Übergabe ermöglicht hat und nebenbei bemerkt natürlich der beste Freund der Welt ist!

Nachtrag: Hier übrigens ein paar Shops, wo es eine Hülle in dieser Art zu erwerben gibt:
www.enjoymedia.ch
www.tech9gear.com

Amazon

www.lightinthebox.com

Präsentation der Diesel Frühling/Sommerkollektion 2012 für Männlein und Weiblein

Hinab in die Tiefen und zu den Katakomben des Wiener Clubs Elysium führte am gestrigen Abend die Präsentation der Frühling/Sommerkollektion 2012 von Diesel sowie der Diesel Black Gold Kollektion und eine bessere Location hätte man wohl kaum erwählen können. Unter schweren Mauerbögen, platzierten sich die Models in Damen- und Herrenkollektion gewandet in diversen, liebevoll erstellten Schauplätzen, bei denen jedes Vintage- als auch Hipster-Herz aufblühte. Und dementsprechend orientierte sich ebenso ein Großteil der Kollektionen an der derzeit vorherrschenden Nostalgie-Strömung und bediente sich großzügig an vergangenen Jahrzehnten:

Kann mir jemand erklären, welche tiefere Bedeutung die Anführungszeichen beim „Verlassen“ haben? Sprechen die etwa von einer fünften Dimension und wir alle haben die Veranstaltung in Wirklichkeit nie verlassen?

Gabrielle Greiss Sommerkollektion 2012

Gabrielle Greiss verließ 2009 ihren Job als Creative Director bei Sonia Rykiel, um nun ihre eigene erste Sommerkollektion, welche zwanzig luftig-simple Kleider umfasst, vorzustellen. Um einiges entspannter, gelassender, wenn nicht gar ruhiger zeigen sich diese neuen Entwürfe, für die die Photographien von Corinne Day, tschechische Nouvelle Vague Filme sowie Tänzerinnen die Inspiration bildeten:

Info + Bilder: Style.com; via: The Trendy Girl

Eindeutige Meinungsäußerungen

… aus dem Hause Modekungen:

Rucksacktragen für Dummies

Endlich. Endlich wird die Frage, die mir schon seit Jahren auf der Seele brennt ausführlich beantwortet: Wie trage ich einen Rucksack? Halleluja – endlich baumelt er mir nicht mehr um die Füße herum und behindert mich beim Gehen, da ich nun seine komplizierte Trageweise tatsächlich im vollen Umfang erfasst habe:

Und ich freu mich auch schon auf eine Fortsetzung dieser spannenden Informationsreihe. Vielleicht dann mit der Fragestellung „Wie benutze ich mein Hirn?“

via: Twitter/ Gitti Schimek

Fake?

Wenns draußen kalt wird, tendieren wir dazu uns mit fremden Federn von anderen Lebewesen in Form von Leder und Pelz – jetzt aktuell wieder einmal der Lammfell/Shearling-Trend – zu schmücken. Muss ja nicht sein, man kann ja auch zu Fake Fur und Fake Leather greifen und damit die Ölindustrie fördern. Hübscher Zwiespalt, hmm?

1: Asos, 2. Topshop, 3. Coutie (MbyM), 4. Romwe, 5. Asos

Heute startet die Modezone in Linz

Hoffentlich nicht nur auf eine bestimmte Zone beschränkt, sondern auch die gesamte oberösterreichische Hauptstadt beeinflussend, startet heute die Modezone im Lentos Kunstmuseum Linz.

Von 11. bis 13. November 2011 präsentieren hierin 45 Jung-Designerinnen und Designer aus dem In- und Ausland ihre aktuellen Kollektionen, Accessoires und neue Produktdesigns dem Publikum.

Die Vielfalt an Materialien, Techniken und künstlerischer Inszenierungen sollen die Möglichkeiten von Mode und Design aufzeigen. Die Besucherinnen und Besucher können Tragbares und Gewagtes, Verspieltes und Strenges, Nachhaltiges, Ungewöhnliches und vor allem Neues entdecken.

Man darf sich also auf das folgende Programm freuen:

Freitag, 11.11.2011
18:00 Uhr: Eröffnung Modemesse
19:30 Uhr: Eröffnung/ Modeschau in der Sammlung
(Es sind keine Platzkarten mehr für die Modenschau erhältlich. Diese wird jedoch in die Räumlichkeiten der Modemesse übertragen.)
22:00 Uhr: After Show Party im Hotel+Loft Landgraf
(DJ BMC & Dunja, Wien)

Samstag, 12.11.2011
10:00 – 20:00 Uhr: Modemesse/ MODEZONELounge
18:00 Uhr: Blitzlichtführung: Mode in der Sammlung

Sonntag, 13.11.2011
10:00 – 18:00 Uhr: Modemesse/ MODEZONELounge
11:00 Uhr: Blitzlichtführung: Mode in der Sammlung
16:00 Uhr: Führung durch die Ausstellung MARKUS SCHINWALD

Weitere Infos: www.modezone.at

Bilder: FRÖHLICH – Foto: Ursula Schmitz, r! by dominique raffa – Foto: Patrick Sowa, Etna Maar – Foto: Goran Matijasec

Hippies in the Noughties

Batik und Blumen sind mal wieder in der Jetztzeit und ebenso bei Zara angekommen:

Online-Outfit-Picking Pt. 4

Allesamt Topshop.