Nachdem Wiens erstes Streetstyle-Fashionblog To-Vie ja leider sanft entschlummert scheint, erfreut es, dass sich in dieser Hinsicht wieder etwas tut: The Vienna Fashion Observatory vereint nationale und internationale BloggerInnen, FotografInnen, KünstlerInnen sowie DesignerInnen, die Ihr persönliches Bild dieser Stadt in Fotos festhalten.

viennafashionobservatory_160709_1viennafashionobservatory_160709_2viennafashionobservatory_160709_3viennafashionobservatory_160709_5

Als etwas eigenartig empfinde ich es jedoch, dass sich viele der Beitragenden auf dieser Plattform immer wieder auch selbst präsentieren – hat Wien etwa nicht genug zu bieten auf seinen Straßen?
Wie dem auch sei, man darf auch jeden Fall gespannt sein, was hier noch kommen mag: Wer die Bilder lieber in nicht digitaler Form bewundern will, kann dies in der Ausstellung im Wiener Museumsquartier vom 17.7. bis 20.9.09 tun. Vernissage: Abends, 17.7. – Eintritt frei. Vielleicht sieht man sich ja dort?