… dann wäre ich Bettgestell Myssäella oder in Koseform Kommode Mykki. Wer sich selber mal in schwedischer Aussprache und Birke sehen will, der gebe seinen Namen einfach in den IKEA Name Generator bei Blogadilla ein.

Passend dazu, habe ich noch was bei meinen Fotos gefunden:

Ich liebe liebe liebe IKEA-Namen, Verpackungen und Design! Geht mal mit einem Schwedisch-Wörterbuch durchs Möbelhaus! Genial!

via: twitter.com/ignantblog