Es ist zugegebenermaßen doch schon ein paar Jährchen her, dass ich mich flehentlich an Dich gewandt habe. Und damals hast Du mir meine sehnlichen Wünsche nach Stoffgetier oder Barbie-Equipment auch stets geflissentlich erfüllt. Selbst wenn meine Omas und Eltern immer noch in Verdacht stehen, die Packerl bei Deiner Einflugschneise abgefangen zu haben. Meine lieben Verwandten würde ich jedoch mit meinen mittlerweile exklusiveren Gelüsten etwas überfordern und so rufe ich noch einmal Deine himmlische Hilfe an: Folgendes Mäntelchen von Rick Owens soll doch bitte diesen Winter meine müden Glieder wärmen. Dann glaub ich auch wieder an Dich, liebes Christkind. Oder Weihnachtsmann. Oder Osterhase. Wer auch immer mir die Ware liefert…