Nur für ein paar Tage sind sie Gast auf unserer Haut und man kann sich an ihren detailverliebten Illustrationen erfreuen. Und dann verschwinden sie flugs wieder im Abfluss der Dusche und da überlegt man wohl zweimal, ob der duschende Abschied von all den hübschen Vögeln, Insekten und weiteren Tieren des Waldes – gestaltet nach alten Lithographien in Form von Temporary Tattoos von Heirloom – wirklich schon nötig oder so ein bisschen animalischer Geruch noch sozial verträglich ist.

via: Pinterest/ Jeanne Hranica