Alle Beiträge zu „Veranstaltungen”

Recycling Deluxe

Heute schon was vor? Wie wäre es ansonsten mit Recycling Deluxe im Programmfenster des Betastores der Gebrüder Stitch im Ausstellungsraum in der Gumpendorferstrasse 23, 1060 Wien.

ALILA und Bloggerkollegin Fr.Jona&son zeigen nachhaltige Eco Fashion – Vintage Kimono Silk, Bio Denim, Recyclingteile, Siebdruck und vieles mehr.

Ab 18.00 Uhr mit Drinks und Musik. Die hübschen Stücke gibt es dann noch bis 22. Juli bei den Gebrüdern Stitch zu ergattern.

Fashion Blogger Get-Together am 9.7.2010 in Berlin

Ich wünschte mir, ich könnte ebenso dabei sein, denn BloggerInnen-Treffen haben immer eine ganz besondere Atmopshäre: Schließlich trifft man endlich einmal die Menschen in Fleisch und Blut, die man zuvor über Wochen und Monate online kennengelernt hat und im RSS-Reader oder auf deren Website regelmäßig besucht. Also quasi ein Familientreffen! ;-)

9. Juli 2010 | 14:00 – 16:00
STATION-Berlin | Auditorium | 1. Stock | Luckenwalder Strasse 4 – 6 | Kreuzberg
Akkreditierung: pr@premiumpr.de
via: quite contrary

Modeschule Hetzendorf Schau 2010

In einem beeindruckenden Zelt, im ebenso beeindruckenden Park des Schlosses Hetzendorf präsentierte gestern Abend die gleichnamige Modeschule Wien die Arbeiten ihrer Abschlussklasse sowie Kollektionen der jüngeren Schülerinnen und Schüler. Mehr als 150 qualitativ überaus hochwertige Modelle aus den Schwerpunkten Kleidermachen, Strick- und Wirkmode, Produktgestaltung (Accessoires, Taschen und Schuhe), Modell-Modisterei sowie Textil- Design konnten am Laufsteg bewundert werden:

Hier nun die Modelle der MaturantInnen: Mein Favorit zum Start – die fantastischen Kurzjacken von Magdalena Wolz:

Zwar wurden stets die Namen der DesignerInnen eingeblendet, jedoch immer zwei gleichzeitig und – mehr konzentriert auf die Mode als auf die Anzeige – wusste ich so leider nie, wer nun was kreiert hat. Aber vielleicht gibt es diesbezüglich noch Aufklärung (und sicherlich wunderschöne Fotos) auf Colazione a Roma. Und ich freue mich ebenso schon auf weitere Bilder und Videos auf Stylekingdom, Tschilp, Miss Viki sowie Fashionlabel.at.

Das kunterbunte INDIE Magazine und material girl Sommerfest

Zuckerwatte, Feenzelt, Streichelzoo – ein bisschen klingt das Ganze nach Alice im Wunderland und das macht das heute ab 17.00 Uhr stattfindende kunterbunte INDIE Magazine und material girl Sommerfest nur noch verlockender. Wer noch mehr Argumente braucht: Autorennbahn, Karussell, Luftburg, Clowns, Tanz & Musik, Gutscheine für Freigetränke (so lange der Vorrat reicht). Außerdem gibt’s jede Menge Eis, Manner Schnitten, Kleinsüßkram und Magazine for free – ebenfalls solange der recht stattliche Vorrat reicht. Nachtrag: Dank des bescheidenen Wetters bleibt der Streichelzoo bedauerlicherweise fern und im Trockenem.

Und keine Sorge, auch Regenschauer werden den Trubel nicht schmälern, denn neben dem wetterfesten Feenzelt wurde mit großen Schirmen, bunten Luftdächern und giraffigen Luftburgen auch der Outdoor Bereich regensicher gemacht.

Wegbeschreibung: Das Feenzelt befindet sich im Prater gleich hinter der „Luftburg“, welche wiederum in der Waldsteingartenstraße etwa auf halben Weg zwischen Schweizerhaus und Pratersauna liegt. Die U2 Station „Prater, Messe“ ist somit am nähesten, etwa 5 Minuten entfernt.

Freitag, 18. Juni 2010, ab 17 Uhr
Tickets € 6 (VVK, bei Jugendinfo Wien) / € 8 (AK)
Infos auf Facebook

Show Angewandte 10 rulez

Überaus sympathisch, das Guerilla-Video als Ankündigung für die heute stattfindende Abschluss-Show der Modeklasse der Universität für angewandte Kunst – Wien:

Donnerstag, 17. Juni 2010 / Orangerie Schönbrunn, 1130 Wien
Einlass 17:30 Uhr / Beginn 18:00 Uhr

Und ich hoffe auf eifrige Berichterstattung der Blogosphäre mit vielen schönen Bildern, da ich heute leider nicht anwesend sein kann!

via: Twitter.com/Tschilp

Austrian Fashion Awards 2010

Gestern Abend gingen die Austrian Fashion Awards 2010 im Rahmen des 10 festival for fashion and photography über die Bühne und ausgezeichnet wurden:

  • Saskia Wendland – Modepreis des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur
  • Isabelle Steger – Modepreis der Stadt Wien
  • superated – Preis für Internationale PR
  • Use unused – Kontakt.Fashion Award by Erste Bank

In den nachfolgenden Modeschauen wurden jedoch nicht die GewinnerInnen präsentiert (deren Werke gab es nur auf Leinwand zu bewundern), sondern sechs ehemalige PreisträgerInnen –  Awareness & Consciousness, Diptych, house of the very island’s…, Peter Pilotto, pelican avenue sowie Wendy&Jim.

Peter Pilotto war mit seinen fotoprintartigen, impressionistischen Stoffen mein persönliches Highlight des Abends:

pelican avenue:

Awareness & Consciousness zeigte Batikmuster, die in ihrer detaillierten Form eher an Blumen erinnerten, Knoten und zart fließende Stoffe:

house of the very island’s…:

Wendy&Jim: Zu sehen gab es kräftige Farben, aufblitzende Haut zwischen scheinbar aus Tape bestehender Kleidung und fürs hochoffizielle Meeting dann wohl doch eher untaugliche „Muschi-Eingriffe“ bei diversen Röcken und Kleidern.

Weitere Bilder und Videos folgen auf Stylekingdom, Colazione a Roma, Tschilp, Miss Viki, Modeltalk und Fashionlabel.at.

Auf Shoppingtour mit Clemens Haipl

Wenn Herr Clemens Haipl die Wiener Modeszene erklärt, hänge ich doch gerne an seinen Lippen und verspreche selbiges nicht mit seinem Rockzipfel zu tun am 16.6. ab 17.00 Uhr bei der Inside Fashion Shoppingtour. Unter seiner fachkundigen Führung werden Lena Hoschek, be a good girl, Glanz & Gloria sowie der Guerilla Store erkundet und die zu besuchenden Shops beglücken die Tourmitglieder darüberhinaus mit Ermäßigungen und Goodies.

Anmeldung unter wienlive@echo.at (Kennwort: Shoppingtour) – ich freue mich über zahlreiche Begleitung!

Backyard-Sale am 19./20 Juni

Am 19. und 20. Juni kann man sich in der Pratersauna in Wien auf Schnäppchenjagd begeben. Denn der dort stattfindende Backyard-Sale bietet neben Schätzen privater AnbieterInnen auch Sample Sales von American Apparel, Nike, Björn Borg, Common People, Wood Wood Vienna, Wendy & Jim, Zapateria, polyklamott und vielen weiteren klingenden Namen. Ach ja, und der Pool ist natürlich auch schon eröffnet!

Sa + So: 13 – 24.00 Uhr
Eintritt: Samstag bis 17.00 Uhr 5 €, danach beginnt die Party und damit steigt der Eintritt für NachzüglerInnen auf 15 €. Sonntags 4 €.

Plakat: Lukas Gansterer

Die menschliche Stimme übersetzt in Mode

Wie fühlt es sich an, wenn der Pullover zum Aufnahmemedium der menschlichen Stimme wird? Diese Frage stellte sich die Designplattform Trikoton und übersetzt nun Stimme in Mode. Oder genauer gesagt, es werden die Frequenzen von Audiobotschaften in einen binären Code für Strickmuster übersetzt und hiermit schlichte, aber aufgrund ihres „Inhalts“ absolut poetische Kleidungsstücke erschaffen, so einzigartig wie die menschliche Stimme selbst.

Vom 7. – 17. Juni 2010 kann in der Galerie Gegenalltag im Wiener Museumsquartier die aktuelle Stimmstrick-Kollektion und vor allem die  interaktive Aufnahmebox, die dahintersteckt, bewundert werden.

Im Rahmen des Wiener Festival für Mode und Photographie, wurde zusammen mit der österreichischen Band Thalija eine Limited Edition erstellt und ein Track zu Accessoires verstrickt, welche während des Festivals ausgestellt werden.

Ein paar modische Termine im Juni

7. – 17. Juni

festival for fashion & photography – Wien

10 Tage, gefüllt mit Fashion Shows, Award Shows, Partys, Ausstellungen und Diskussionsrunden an den unterschiedlichsten Lokalitäten erwartet Wien im Rahmen des 10Festivals. Das Festival ist angewachsen zu einer Visualisierungsplattform von zeitgenössischem nationalen und internationalen Modedesign und hat sich zu einem jährlichen Fixpunkt der österreichischen Modeszene entwickelt. Das umfangreiche Programmangebot findet Ihr hier zusammengefasst: 10Festival + TribaSpace

10. Juni

CINEMA PHOTOGRAPHIQUE – Wien

Europas erstes Kino für Modefotografie: 2008 und 2009  präsentierte Fotograf Michael Dürr bereits unter regem Besucherandrang eine digitale Fotoshow mit Musikbegleitung in angenehmer Kinoatmosphäre. Gezeigt wurden Dürrs editorielle Fotoarbeiten für Magazine, Kooperationen mit diversen Modedesignern & Modelabels wie Wendy & Jim, Petwar Petrov, Elfenkleid, Claudia Rosa Lukas, etc. aber auch zahlreiche Porträts internationaler Künstler wie John Galliano, Falco, Vincent Gallo, David Lynch u.v.m..

Heuer jedoch wird es keine Soloshow, sondern es werden ebenso Arbeiten von den folgenden Kunstschaffenden projeziert:

Günther Parth (Kampagnen für Vivienne Westwood, Dolce Gabbana), Alexander Gnädinger (Buchprojekt: 100 GIRLS ON POLAROID für Adidas), Jork Weismann (Editorials für Purple, Selfservice, etc.), Armin Morbach (Make up & Hair-stylist, Fotograf & Magazin-Herausgeber: Tush), Sandor Lubbe (Fotograf & Herausgeber: ZOO magazine), Wendelien Daan (Editorials für Vogue, Elle, Harper’s Bazaar, etc.), Bernd Preiml (herrlich düstere Modestrecken für Spex, Hint) und Philippee Gerlach (Modestrecken für I-D, VICE)

ab 21.00 Uhr
Ort: Pratersauna, Waldsteingartenstraße 135, 1020 Wien
Tickets unter: www.pratersauna.tv
Facebook

10. Juni

Eröffnung der Ausstellung „Fish and Chips, Twice Please?!“ – Wien

Die Ausstellung gibt ab 10. Juni 2010 Einblicke in die Welt des britischen Modedesigns und präsentiert außergewöhnliche Kreationen von u.a. Emma Bell, Charlie Le Mindu, Craig Lawrence, Louise Gray, Piers Atkinson, Scott Ramsay Kyle oder Dashing Tweeds. Ziel der Ausstellung ist es, Großbritannien als das Land des innovativen Modedesigns zu präsentieren. Neben Designerstücken und Accessoires werden daher auch Visuals, Performing Arts, Foto-Arbeiten sowie verschiedene Installationen und ein umfangreiches Rahmenprogramm zum Thema Mode zu sehen sein.

Das vollständige Programm findet Ihr hier: Programm MQ

Eröffnung: 10. Juni 2010, 18.00 Uhr
11. Juni – 12. September, täglich 10-19 Uhr
Ort: freiraum quartier21, Museumsquartier, 1070 Wien
Eintritt frei!
twitter.com/fishandchipsss

fishandchipstwiceplease.blogspot.com

11. Juni

Abschlusspräsentation 2010 Bachelorstudium Mode der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz – Wien

Unter der neuen künstlerischen Leitung von Wally Salner und Johannes Schweiger (___fabrics interseason) präsentiert sich heuer erstmals das Bachelorstudium Mode der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz in Kooperation mit der Modeschule der Stadt Wien. Ein internationales kuratorisches Team aus zeitgenössischer Bildender Kunst (Lisa Holzer, Chiara Minchio, Künstlerinnen/freie Kuratorinnen, Berlin) und Mode (Samuel Drira, Sybille Walter, encens Magazin, Paris) wurde eingeladen, in Workshops gemeinsam mit den Studierenden aller drei Bachelorjahrgänge künstlerische und programmatische Synergien dieser Bereiche herauszuarbeiten. Diese werden im Rahmen von AZUBIS 01 mit einer Ausstellung/Show/Performance präsentiert.

Eröffnung /Show/Performance: 11. Juni 2010, 20 Uhr
Ausstellungsdauer: 12. – 14. Juni 2010, 10 – 17 Uhr
Ort: Haus Wittgenstein, Parkgasse 18, 1030 Wien

12. Juni

Sommerfest mit POLARIPOP-Bazar – Wien

Im Rahmen des Sommerfests im Raimundhof kann im POLARIPOP-Bazar in Schätzen von Catmade, EvaRhabarber, h.anna sowie vielen bunten Mixtape-, Disketten-, Nintendo-, und Pyramiden-Tascherl von Polaripop gestöbert werden.

Jeder und jede, der oder die gerne mitmachen und seine Produkte ebenso verkaufen möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Einfach kurze Nachricht an eva@polaripop.com.

12. – 13. Juni

FrauenKunstHandwerksmarkt – Ottensheim/OÖ

Bereits zum vierten Mal präsentieren rund 50 Kunsthandwerkerinnen aus Österreich und Deutschland ihre handgefertigen und kreativen Produkte am wunderschönen Marktplatz im oberösterreichischen Ottensheim.

Die Marktgemeinde, die es immer wieder schafft mit spannenden Projekten aus Kunst, Kultur, Sozialem und vielem mehr auf sich aufmerksam zu machen, bietet den Rahmen für ein buntes Spektrum an Keramik, Porzellan, Glas, Papier, Holz, Schmuck, Textil, Floristik, Puppen, Skulpturen und Figuren. Der Markt wurde 2008 mit dem österreichischem Gütesiegel für Qualität in Kunst und Handwerk ausgezeichnet und hat sich bereits österreichweit etabliert.

12. Juni 2010  10-19 Uhr
13. Juni 2010  10-18 Uhr
Ort: Marktplatz, 4100 Ottensheim
www.kunsthandwerkerinnen.ottensheim.at

17. Juni

Abschluss-Show der Modeklasse der Universität für angewandte Kunst – Wien

Man darf gespannt sein auf die ersten Kollektionen der Studierenden unter der neuen Leitung von Bernhard Willhelm.

Beginn: 18.00 Uhr  & 21.00 Uhr
Ort: Orangerie Schönbrunn, Schönbrunner Schlossstraße, 1130 Wien
www.dieangewandte.at
Facebook

18. Juni

Modeschau 2010 der Modeschule Wien – Wien

Mehr als 150 Modelle der SchülerInnen der Modeschule Wien werden am 18. Juni 2010 über den Laufsteg in einem eigens errichteten Fashion-Zelt im Schlosspark Hetzendorf gehen und somit die Highlights aus den fünf Ausbildungsschwerpunkten Kleidermachen, Strick- und Wirkmode, Produktgestaltung – Accessoires,  Taschen und Schuhe, Modell-Modisterei sowie Textil-Design präsentieren.

Ort: Schloss Hetzendorf, Hetzendorferstraße 79, 1120 Wien
www.modeschulewien.at
www.facebook.com/modeschulewien